Beiträge durchsuchen

Compliance Blog

Vertiefung von Themen mit Bezug zum Management von Compliance-Risiken.

Die Kosten von Non-Compliance

„If you thing compliance is expensive, try non-compliance.“ Dieser viel zitierte Satz von Paul McNulty bringt es auf den Punkt. Non-Compliance ist teuer. Aber Non-Compliance kommt auch im Alltag vor und ist kostspielig. In Deutschland gibt es kein Unternehmensstrafrecht. Traditionell konzentriert sich die Verfolgung von Wirtschaftskriminalität auf Geschäftsführer, Vorstände und Führungskräfte, die bei der Unternehmensleitung Or­ga­ni­sa­tions- oder Aufsichtspflichten verletzt haben. Geld- und Freiheitsstrafen drohen. Die Karriere angestellter Manager ist meist beendet, wenn ernstzunehmende Ermittlungen gegen […]

Compliance Begriff

Compliance ist ein schillernder Begriff, der aus dem amerikanischen Rechtssystem zu uns gekommen ist. Das englische Wort to comply bedeutet etwas befolgen. Wer Compliance verlangt, muss deshalb streng genommen zuerst einmal festlegen, worauf sich die Compliance beziehen soll. Er muss das Compliance-Ziel angeben. Meist ergibt sich das aber auch schon aus dem Kontext. Im Kern geht es dabei immer um Strafrecht. Hier haben Verstöße drastische Folgen: Geld- und Freiheitsstrafen. Außerdem droht die Einziehung von Produkten […]

« Vorherige Seite